Französisch zu lernen kann ebenfalls dabei helfen, die Schwiegerfamilie, die besten Freunde und nette Kollegen kennenzulernen, die das soziale Umfeld eines Paares bilden. Es lohnt sich, einen Französischkurs zu machen, wenn Du gerne mehr über die französische Kultur erfahren, in einem französischsprachigen Land arbeiten, die Welt bereisen oder das französische Studentenleben kennenlernen würdest. Du musst motiviert sein, um Französisch zu lernen. Dafür gibt es eine Vielzahl von Gründen. Wenn Du noch ein bisschen mehr Motivation brauchst, dann haben wir hier zehn Gründe für Dich, warum Du Französisch lernen solltest: Manche wollen Französisch lernen, um sich zu bereichern und sich weiterzubilden. Ganz im Gegenteil! Wir sind der Meinung, dass diese Gründe nicht gut genug sind, um kein Französisch zu lernen, aber weil wir Ihnen einige Gründe dafür gegeben haben, warum Französisch großartig ist, dachten wir, wir sollten ehrlich sein und Ihnen sagen, warum Französisch auch etwas schmerzhaft sein kann . Neben der Kultur ist Französisch an sich schon eine schöne Sprache. Die gute Nachricht aber ist: Es ist gar nicht notwendig, eine Sprache perfekt zu beherrschen, um eine Konversation zu bestreiten oder sie beruflich zu nutzen. Du kannst leichter von den typischen Touristenpfaden abweichen und Dich mit den Einheimischen austauschen, ganz ohne Sprachprobleme. Wenn Du Französisch sprichst, wirst Du auch in folgende Länder reisen können: Du wirst leicht ein französischsprachiges Traumziel finden. Frankreich gilt als das Vaterland der Menschenrechte. Die Liste ist lang. Aber Du wirst auch etwas über große Persönlichkeiten erfahren, die ihre Zeit beeinflusst haben und dazu beigetragen haben, dass die Kultur und die Werte Frankreichs zu dem geworden sind, was sie bis heute sind. Oder dass Französisch an Platz 5 der am meisten gebrauchten Sprachen ist? an, damit Du schnell loslegen kannst! Möchten Sie wissen, was Sie uns noch sagen? Grammatik, Rechtschreibung, Wortschatz […]. Mit der geographischen und politischen Nähe zu Deutschland und […], Heutzutage gibt es fast nichts Einfacheres, als privat Französischunterricht zu nehmen, einen Französisch Kurs online zu belegen oder selbst Französisch Nachhilfe zu geben – nur ein paar Klicks und los geht’s! Um an einer französischen Uni zu studieren! Frankreich ist nicht nur ein direktes Nachbarland von Deutschland, sondern auch eines seiner wichtigsten Partner in Wirtschaft, Politik und Kultur. […] Et Walace. Aber auch aus beruflichen Gründen lernen viele Menschen diese Sprache, denn Französisch wird auf p… », Oder auch aus dem Film Le Fabuleux Destin d’Amélie Poulin (2001) von Jean-Pierre Jeunet: « Je m’appelle Madeleine Walace. Die Zahlen der Frankophonie verändern sich, wenn man bedenkt, dass die englische Sprache sich immer weiter ausbreitet. In der heutigen Arbeitswelt ist es wichtig, verschiedene Sprachen zu beherrschen. Wenn Du die Sprache Molières beherrschst, kannst Du die ganze (französischsprachige) Welt bereisen. Doch eines teilen sicher alle Lehrerinnen & Lehrer, die privaten Französischunterricht anbieten: Sie haben eine große Leidenschaft für die Sprache von Molière und Descartes. Außerdem ist Französisch gemeinsam mit Englisch die einzige Sprache, die man in fast allen Ländern der Welt lernen kann. Obwohl Englisch eine germanische Sprache ist, hat Französisch einen hatte enormen Einfluss auf sich. Ein Französisch Sprachkurs wird Dich ebenfalls in die französische Kultur einführen. Um sich schnell in Frankreich integrieren zu können, ist es unabdingbar, die französische Sprache zu erlernen. Während eines Studiums oder Auslandssemesters in Frankreich wirst Du schnell fließend Französisch sprechen können. Französisch Online Lernen für Anfänger mit Maro - Lektion 28 - Französisch für Anfänger. Diese Bereiche sind wiederum in weitere Unterthemen untergliedert. Warum Französisch lernen? Logischerweise veränderte sich die Sprache über die Jahrhunderte durch sozio-kulturelle Einflüsse. Französisch sprechen zu können erlaubt einem den Zugang zu Kultur, Poesie und Theater, 9. Nur drei Jahre nach dem Ende des zweiten […], Sich bewusst Zeit zu nehmen fällt nicht immer jedem leicht. Fremdsprache in der Schule gelernt. Auch wenn Frankreich (zumindest für Franzosen ;) ) das Top-Reiseziel der Welt ist, kannst Du mit der französischen Sprache nicht nur in Frankreich Urlaub machen. In unserer heutigen Welt ist es nicht ausreichend, nur eine Sprache zu sprechen. Französisch lernen online: Seiten, Apps & Co. Wie kann ich mit einem Sprachkurs Französisch lernen? Französisch sprechen ist von Vorteil für die berufliche Karriere. Du musst dir bewusst werden, warum die die Sprache überhaupt lernen … Wir zeigen dir 5 Gründe warum es sicht lohnt, Französisch zu lernen. Französisch zu sprechen ermöglicht es Dir, in einem der vielzähligen deutsch-französischen Unternehmen in beiden Ländern zu arbeiten und bei grenzüberschreitenden Projekten mitzuwirken. 132 Mio. Es sind nicht nur die praktischen Gründe wie das Reisen, die Arbeit oder das Studium. Auf der ganzen Welt, also in den fünf Kontinenten, gibt es mehr als 275 Millionen Menschen welweit, die Französisch sprechen. Zwar ist es richtig, dass Französisch eine Sprache ist, die sich nur schwer komplett beherrschen lässt (speziell für Anfänger in Französisch). Du bist noch nicht überzeugt? An einer wirklichen und dauernden Verständigung zwischen Deutschland und Frankreich hängt die ganze europäische Zukunft. Mit Flexionstabellen der verschiedenen Fälle und Zeiten Aussprache und relevante Diskussionen Kostenloser Vokabeltrainer 3. Warum Sie mit Berlitz Französisch lernen sollten. Frankreich ist auch ein beliebtes Reiseland, und wer hier mit Einheimischen kommunizieren und Land sowie Kultur intensiv kennenlernen möchte, sollte im Idealfall Französisch sprechen können. 10. Frankreich ist natürlich a ... Wenn Du eine neue Sprache lernen könntest, welche würdest Du lernen und warum? Du wirst die großen Namen der französischen Literatur, die Philosophen, Maler, Sänger, Komponisten und Bildhauer kennenlernen, die die französische Geschichte geprägt haben und auch in der restlichen Welt bekannt sind. Redenschreiberin u. Publizistin Du möchtest die französische Sprachen lernen, ohne Dich von ihrer Komplexität einschüchtern zu lassen? Doch wer Französisch lernen will, weiß ganz genau: Manchmal muss man jeden Tag üben und sich länger mit einer Thematik beschäftigen, um sie richtig zu verstehen und die […], Ob Du Schüler, Student oder sogar Angestellter bist: Es ist nie zu spät, um Dein Französisch Niveau zu verbessern. Italiener oder Spanier können leichter die jeweils andere Sprache lernen, als wenn sie Englisch lernen müssten. Französisch Sprachkurs wird Dich ebenfalls in die französische Kultur, Frankreich ist ein unglaublich facettenreiches Urlaubs- und Reiseziel. Es ist sogar vom französischen Staat verpflichtend vorgesehen. Warum Französisch lernen. Wenn Du vollkommen in die französische Sprache eintauchst, wirst Du große Fortschritte machen. Französisch wird als eine etwas altmodische Sprache angesehen, es wird immer wieder empfohlen, lieber Englisch zu lernen oder auf die große Weltsprache Spanisch umzuschwenken. Laut einer Studie der INSEE steigt die Anzahl der ausländischen Studierenden jedes Jahr an, mit +1,3% im Jahr 2014. Aber mit der französischen Sprache kann man auch weit kommen! Nicht so weit weg! Wusstest Du, dass Französisch die am zweithäufigsten gelernte Sprache nach Englisch ist? Mit ihren grammatikalischen […], "Je t'aime"... Was gibt es romantischeres als eine Liebeserklärung auf Französisch? Whizzpale. Und davon gibt es mehr, als Ihr vielleicht denkt. Lerne diese kulturellen Schätze in ganz Frankreich kennen. Wenn man gerne reist, würde man am ehesten Englisch lernen. Egal ob Englisch oder Französisch; jeder freut sich darüber, wenn die Partnerin oder der Partner die eigene Sprache lernt. DALF (Diplôme Approfondi de Langue Française) und DELF (Diplôme d’Etudes en Langue Française) sind ebenfalls bekannte Französischtests. Die Rechtschreibreform lässt die nützlichen Hinweise der Sprachgeschichte manchmal verschwinden. Warum französisch lernen? Ein Diktat ist eine gute Möglichkeit, gleichzeitig an Hörverständnis und schriftlicher Ausdrucksweise zu arbeiten. On dit: « Pleurer comme une madeleine », hein? Französisch baut Brücken zu anderen Sprachen. Und wie wir wissen, sprechen Franzosen am liebsten in ihrer eigenen Sprache. Im grenznahen Bundesland nehmen mit 59,7% sogar mehr Schüler Französischunterricht als Englisch. Wie kann ich Französisch zu Hause lernen? Warum als Deutscher Französisch lernen? Französisch ist fast unverzichtbar auf dem Arbeitsmarkt, und wenn es nur für einen Lebenslauf oder ein Vorstellungsgespräch ist. Wir zeigen Dir einige Klassiker, die in der Übersetzung nicht den gleichen Witz hätten: Hier ist noch ein lustiger Reim: « Il est mignon monsieur Pignon, il est méchant monsieur Brochant ! Wo kann ich Französisch Sprachkurse finden? So wie Franzosen Englisch lernen, wenn sie nach Amerika ziehen, so sollten auch Menschen, die in Frankreich leben wollen, die Sprache Molières beherrschen, um sich in Frankreich wohlzufühlen. Warum Französisch lernen? Menschen lernen und studieren Französisch weltweit. Du kennst es vielleicht selber: Du hast in der Schule viele Jahre lang Französisch gelernt und warst auch gar nicht schlecht. Aber bevor man Vorurteile übernimmt, sollte man lieber selber die französische Kultur kennenlernen und sich sein eigenes Bild machen. Um die französische Kultur kennenzulernen! Viele Sprachinteressierte möchten gerne Französisch lernen. Der achtseitige Flyer wurde von der VDFG für Europa e.V. Besonders sticht das Saarland heraus. Weltsprache Französisch. Ganz einfach, weil Französisch eine sehr beliebte Arbeitssprache ist. Zum Beispiel in die Konjugation von Verben, die Bildung von Adjektiven und Substantiven sowie die verschiedenen Arten, wie du Fragen stellst und Sätze verneinst. Kinder sind aufnahmebereiter und lernen intuitiver als Erwachsene, und das sollte ausgenutzt werden. Um eine schöne Beziehung zu haben, kann es nützlich sein, die Sprache seines Freundes bzw. Gratis Vokabeltrainer, Verbtabellen, Aussprachefunktion. Die Universitäten verlangen von ausländischen Studierenden immer einen Sprachnachweis, auf dem das Französischniveau bestätigt ist. Französisch schlägt Brücken in die Welt. Um jede Angebetete oder Angebeteten zu überzeugen, ist die französische Sprache ein guter Start. Für einige Jobs braucht man kein 1,0 Abitur, aber man sollte gewisse Grundlagen beherrschen. Kommen Sie für Ihre Sprachreise nach Frankreich zu uns, lernen Sie Französisch im lebhaften Montpellier in Südfrankreich! In der Lage sein, die Fragen des Personalers oder der Kunden zu verstehen. Französisch - eine Sprache nah an anderen europäischen Sprachen. Zwei unterschiedliche Beweggründe, aber doch das gleiche Ziel: Französisch sprechen lernen. Entdecke in diesem Artikel die vier angesehensten Universitäten Frankreichs! Ist es also schwer, Französisch zu lernen? Du wirst so etwas über die französische Grammatik, die Rechtschreibung, das Vokabular und die vielen Ausnahmen dieser schönen Sprache lernen. Das sind eine Menge Internetseiten! 2. Und dass die französische Sprache am vierthäufigsten im Internet benutzt wird? Französisch ist eine wunderschöne und vielschichtige Sprache. Die Franzosen haben übrigens nicht immer einen so guten Ruf im Ausland. Schaue Dir die Profile unserer Lehrkräfte an, 1. Flexibilität: Bei unseren Berlitz Französischkursen wird Ihnen ein Höchstmaß an Flexibilität geboten und Sie können Sie selbst bestimmen wann, wo und wie oft Sie online Französisch üben wollen. 7. Ob Du in Frankreich arbeiten oder einfach nur reisen möchtest: Eine neue Sprache zu lernen bedeutet auch, die Welt zu entdecken und eine bestimmte Kultur kennenzulernen. Jahrhundert in Nordfrankreich entwickelte und heute in 40 verschiedenen Ländern und Gebieten Afrikas, Europas, Nordamerikas, Ozeaniens und der Antarktis gesprochen wird. Wortarten, Satzbau und; Zeitformen. In Deinem Französischkurs wirst Du etwas über die französische Geschichte und die frankophonen Länder, die eng mit Frankreich verbunden sind, lernen. Insgesamt hat sich nämlich der […], „Bevor ich nach Frankreich kam, habe ich einen Schnellkurs „Elementares Französisch“ besucht. kennenlernen. Wenn Sie ein englischer Muttersprachler sind, einer der besten Gründe , um Französisch zu lernen ist helfen Sie Ihre Sprache verstehen. Klasse – sprachlicher Zweig. Das ist auch eine gute Gelegenheit, die Besonderheiten der französischen Kultur kennenzulernen. Franzosen lieben ihre Sprache und schützen sie beispielsweise vor Anglizismen. (...)  Deutschland und Frankreich bleiben Nachbarn, solange diese Länder von Menschen bewohnt sind. Auf der Suche nach einer Lehrkraft für Französisch? Die französische Sprache hat immerhin den Vorteil, dass sie eine indoeuropäische Sprache ist und somit gleiche Wurzeln wie andere Sprachen hat, die vom Lateinischen oder Griechischen abstammen. Du kannst einen Gruppen- oder Einzelkurs besuchen. Warum sollte man Französisch lernen? Denn Französisch ist die Sprache der Liebe. Du solltest mindestens Niveau B1 oder B2 haben, um den Kursen folgen zu können. Aber Vorsicht! Selbst Beyoncé kann Dir da nicht widersprechen. Denke mal darüber nach, einen Anfängerkurs, Französisch Online Kurs, Abendkurs oder eine Sprachreise nach Frankreich zu machen! Schnell Französisch lernen Tipp 1: Finde Motivation. Warum man Französisch lernen sollte ? Die Überseegebiete sind zahlreich und in alle vier Himmelsrichtungen verteilt. So kannst Du Dein Hör- und Leseverständnis und Deine schriftliche und mündliche Ausdrucksweise verbessern. Französisch lernen – was sonst? Dann lest Euch unseren ultimativen Leitfaden durch, wie Ihr es […], Wie man dazu kommt Französisch Privatlehrer zu werden oder bei der Hausaufgabenbetreuung zu helfen, hat ganz unterschiedliche Hintergründe. Die Globalisierung hat den internationalen Austausch gefördert. Kein Problem, es gibt noch viele Gründe mehr, warum man Französisch lernen sollte. Du musst Deinen Französischkurs fleißig durchhalten und Sprachreisen in französischsprachige Länder machen, damit Du noch schneller Fortschritte machst. Frankophonie gehören 75 Länder, in denen Französisch offizielle Sprache ist. Schaue Dir die Profile unserer Lehrkräfte an, Französisch lernen, um auf der ganzen Welt zu arbeiten, Französische Sprache und Kultur kennenlernen, Französisch lernen, um auf der ganzen Welt zu reisen, Französisch lernen, um in Frankreich zu studieren, Französisch sprechen: Voraussetzung, um die französische Staatsbürgerschaft zu erlangen, Französisch eine sehr beliebte Arbeitssprache, Verbindung der französischen Sprache mit der Kultur, kannst Du die ganze (französischsprachige) Welt bereisen, Studiums oder Auslandssemesters in Frankreich, zehn Gründe für Dich, warum Du Französisch lernen solltest, Französisch lernen, um die französische Staatsbürgerschaft zu erhalten, Alle Französisch Zertifikate im Überblick, Leben in Frankreich: Die wichtigsten Infos im Überblick, Französische Sprache: Geschichte, Kultur & Rolle in der Welt. von Prof. Elisabeth Stark Der Eindruck, dass eine neu zu erlernende Sprache (in der Schule oder im Studium) schwer oder leicht ist, hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab, die nur zum Teil objektiv beschreibbar sind. Wie bereits gesagt, spricht man Französisch auf fünf Kontinenten. Die beliebte Info-Broschüre Französisch lernen – was sonst?ist in aktualisierter Fassung wieder verfügbar! Und man kann nicht behaupten, dass diese Länder unattraktiv wären ... Man könnte sogar eher sagen, dass es Traumziele sind! Französisch wird häufig als 2. Seit dem Film „The Danish Girl“ von Tom Hooper wissen wir, dass französische Frauen so feinsinnig sind, dass sie angeblich ihr Parfum weder direkt auf ihren Körper noch auf ihre Kleidung sprühen, sondern dass sie das Parfum in die Luft sprühen und dann durch den feinen Duftnebel gleiten. Welches Sprachniveau hat man denn, wenn man am Gymnasium in Trier einen Grundkurs in […], Immer mehr Deutsche zieht es für eine Weile oder sogar langfristig nach Frankreich. seiner Freundin zu lernen. Übersetzung Deutsch-Französisch für warum im PONS Online-Wörterbuch nachschlagen! In über 30 Staaten der Welt ist Französisch Amtssprache. Um die französische Geschichte zu entdecken! Warum Sie mit Berlitz Online Französisch lernen sollten. Du könntest einen Französischkurs machen, um Deinen Sprachkenntnisse zu verbessern. Die französische Sprache hat den Ruf, eine schwierige Sprache zu sein. Französisch ist neben Englisch die zweite globale Verkehrssprache in unserer Welt. Wenn Du regelmäßig Übungen machst, dann wirst Du Dein Sprachniveau schnell verbessern. 2. Mit Französisch stehen Dir viele Türen offen. Frankreich ist ein unglaublich facettenreiches Urlaubs- und Reiseziel. Außerhalb Frankreichs finden sich auch viele Französischmuttersprachler in Kanada, Belgien, der Schweiz und vielen afrikanischen Ländern. Außerdem wirst Du die französische Geschichte, die Werte der Gesellschaft, die Traditionen, die Künstler etc. Warum ist Französisch eigentlich so schwer? Französisch bringt Dir einen Vorteil für Deine berufliche Karriere. Für die zweite Variante gibt es in Frankreich viele Angebote, mit denen man schnell und gut Französisch lernt. Auf der Suche nach einer Lehrkraft für Französisch? Ihr möchtet, dass Euer Sprössling Französisch lernen und somit im besten Fall Deutsch Französisch zweisprachig werden kann? ». Übersetzung Deutsch-Französisch für warum nicht im PONS Online-Wörterbuch nachschlagen! 12:46. Nun bin ich in Frankreich und ziemlich erstaunt: Hier spricht offenbar keiner elementares Französisch.“ – Sylvia Simmons, amerik. Französisch ist mit 576 Millionen Sprechern an Platz 5 der meistgesprochenen Sprachen der Welt. Französisch ist die 5.Weltsprache und mit Englisch die einzige Sprache, die auf allen Kontinenten gesprochen wird. Für ein Studium in Frankreich solltest Du bereits vorher ein gutes Sprachniveau haben, damit Du Dich schnell zurechtfindest und keine sprachlichen Schwierigkeiten hast. Les fontaines Walace? Bereits 1948 sprach der spätere deutsche Bundeskanzler Konrad Adenauer diese Worte. Ihre Französischen Sprachkenntnisse wenden Sie in der ganzen Welt an, als Landessprache gesprochen in Nord-Amerika (Kanada), West-Europa (Frankreich, Schweiz, Belgien, Luxemburg etc.) Es geht darum, die Identität und Kultur des Anderen zu akzeptieren und sich in die Welt seines Gegenübers zu integrieren. Andere wollen Französisch lernen, um die französische Staatsbürgerschaft zu erhalten. Doch viele Menschen zögern, wenn es darum geht, Französisch zu lernen, gilt das Französische doch nicht gerade als die einfachste Fremdsprache. Report. Fangen Sie heute mit einem einfachen und kostenlosen Online-Kurs an! Entdecke in unserem Artikel, wie Du sofort in Frankreich zu arbeiten anfangen kannst und wie Du einen passenden Französischkurs machen kannst! Dabei werden auch Sprichwörter […], Nach Angaben des Statistischen Bundesamts aus dem Jahr 2016 haben sich über 1,5 Millionen Schüler in Deutschland für das Erlernen der Französischen Sprache entschieden. Die Französische Sprache lernen, um in Frankreich zu leben, 4. Französische Sprachkenntnisse erwerben, um in Frankreich eine Arbeit zu finden, 6. Französisch = Es gibt sehr viele französischsprachige und französischgeprägte Länder und nebenbei ist es die inoffizielle Lieblingssprache der EU was natürlich auch mit den Standorten zu tun hat. | Quelle: Pexels. Als Bewerber sollte man sich am besten Vokabellisten mit spezifischen Fachbegriffen für seinen Arbeitsbereich machen. Für Studierende, die gerne in Frankreich und in Paris studieren wollen gibt es die Möglichkeit, Französischunterricht in Paris zu nehmen! Französisch lernen: Tipps & hilfreiche Informationen. Es gibt noch viel zu entdecken, wenn Du Französisch sprichst. Man findet ähnliche Begriffe wieder, die dabei helfen können, die Bedeutung von Wörtern zu erraten und sein Vokabular zu erweitern. Wem kommen bei den ersten französischen Klängen nicht sofort romantische Bilder von Paris mit langen Spaziergängen an der Seine, Candle Light Dinners mit […], Die deutsch-französische Frage bleibt eine der Hauptfragen Europas. In vielen Ländern – auch außerhalb Europas – kommt man am besten weiter, wenn man die Weltsprache Französisch beherrscht. Dies ist wirklich der wichtigste Punkt um effektiv und schnell Französisch zu lernen. Sie wollen Französisch lernen, am besten in einer fantastischen Universitätsstadt. Die Hochschulen und Universitäten Frankreichs haben einen guten Ruf. Warum Französisch lernen? Browse more videos. So könntest Du Französisch in Frankreich als Anfänger lernen. Sie bevorzugen eine lebendige Stadt mit Spaß, Spannung und Dynamik. Das ist der Startschuss für eine erfolgreiche Karriere. Mehr Informationen zum Thema Nachhilfe findest du auf Superprof, z.B. SchülerInnen, die Französisch lernen, haben erhebliche Vorteile durch die enge Verwandtschaft zu weiteren Fremdsprachen: Französisch als 3. Ça devrait vous dire si j’étais prédestinée aux larmes ! Die französische Sprache […], Es ist kein Geheimnis mehr: Eine Zweitsprache als Kind zu lernen ist ein großes Glück. Wusstest du, dass Französisch in 29 Ländern auf fünf Kontinenten Amtssprache ist? Superprof lüftet das Geheimnis, wie man schnell Französisch lernen kann! Vor allem, wenn Du gerne im Ausland arbeiten würdest. Allgemein unterteilt man die Grammatik beim Lernen in Französisch in die Bereiche. Frankreich ist nicht nur ein direktes Nachbarland von Deutschland, sondern auch eines seiner wichtigsten Partner in Wirtschaft, Politik und Kultur. Schon der Klang der französischen Sprache fasziniert: Häufig wird er als weich, erotisch, fließend beschrieben. Der Test TCF DAP (Test de Connaissance du français pour la Demande d’Admission Préalable) ist ein Test des Bildungsministeriums. Warum Französisch lernen? Auch wenn die französische Sprache ihren Status als wichtigste Sprache der Welt im 20. Französisch ist die Muttersprache für über 80 Millionen Menschen und ist in 30 Ländern Amtssprache. Die französische Geschichte, besonders die Französische Revolution, die Philosophen der Aufklärung und auch neuere Konflikte, wie etwa der Zweite Weltkrieg, sind der Ursprung vieler festverankerter Werte Frankreichs. In jedem Fall bietet es viele Vorteile, Französisch sprechen zu können. Aber welche Sprache ist nicht aufwendig und anstrengend zu lernen? Die Alliance Française ist ebenfalls eine Organisation, die sich für die Förderung der französischen Sprache einsetzt. Sprache ist ein Mittel der Kommunikation, das zu einem bestimmten Zeitpunkt von einem bestimmten Individuum angewandt wird. Französisch sprechen zu können erhöht die Chancen angenommen zu werden und eine exzellente Bildung zu erhalten signifikant. Gratis Vokabeltrainer, Verbtabellen, Aussprachefunktion. Bei einem Intensivkurs hast Du die Möglichkeit, Deine Problemthemen zu verbessern: Grammatikregeln, französische Konjugation, Rechtschreibung, Vokabeln, Anpassung des participe passé, Präpositionen, Aussprache …. Es gibt also einige Gründe, warum es sich lohnt Französisch zu lernen. Und das macht Französisch, für mich zumindest, viel schwieriger als Deutsch. 10 gute Gründe, um Französisch zu lernen Warum französisch Lernen im Überblick. Ist Französisch lernen schwer? Französisch kann auch ein Türöffner für andere französischsprachige Länder, wie zum Beispiel Ost-Kanada, oder einige afrikanische Staaten wie Benin oder die Maghreb-Staaten sein. Die Sprache hat neben ihrer Bedeutung als Kommunikationsmittel im Alltag auch Gewicht auf politischer und internationaler Ebene. Gründe, kein Französisch zu lernen. Auch die englische Sprache enthält einige ursprünglich französische Begriffe. Französisch zählt zu den weitweit beliebtesten Sprachen und das aus gutem Grund. Die Kombination Deines Berufs mit Französischkenntnissen wird Deine Möglichkeiten erweitern. Wie können Sie selbst Französisch lernen? Französisch lernen kostenlos: Welche Möglichkeiten gibt es? Dies sind zwei Eigenschaften, die veranschaulichen, wie schwierig es ist, Französisch zu lernen. Interview mit Robert Valentin von der Französischen Botschaft. An erster Stelle stehen die chinesischen Studierenden, die zu Botschaftern Frankreichs für die zukünftige Wirtschaftszusammenarbeit ausgebildet werden sollen. Französisch zu sprechen ermöglicht es Dir, in einem der vielzähligen deutsch-französischen Unternehmen in beiden Ländern zu arbeiten und bei grenzüberschreitenden Projekten mitzuwirken. Französisch lernen, weil es eine der meist gesprochenen Sprachen der Welt ist. Warum du Französisch lernen solltest – unsere Liste In den letzten Jahren wurden immer wieder Stimmen laut, dass es keinen Sinn macht, Französisch zu lernen. Im Jahr 2014 haben François Hollande und Xi Jinping das Ziel gesetzt, dass im Jahr 2015 50000 chinesische Studierende nach Frankreich kommen sollen. Es gibt viele Details zu entdecken, zum Beispiel bei einem Sprachkurs in Nantes (oder ganz woanders). 8. Französisch ist eine indo-europäische Sprache, die sich im 9. Denk doch mal an die Wörter "Rendezvous" oder "Déjà-vu". Französisch-sprachige Länder der Welt. machen Französisch […], "Eine Gesellschaft wird möglich gemacht allein durch die Sprache", erklärte der Sprachwissenschaftler Benveniste im Jahre 1963. Französisch..... ist die zweite globale Verkehrssprache neben Englisch... ist Amtssprache in über 30 Staaten der Welt... wird von 180 Millionen menschen weltweit gesprochen. Frankreich ist immerhin eines der wichtigsten Industrieländer, ist drittgrößte Volkswirtschaft und hat nach Deutschland die meisten Einwohner in der EU, ist ein bedeutender Handelspartner und ein beliebtes Urlaubsziel. Um zu merken, wie eng verwandt die französische Sprache mit anderen europäischen Sprache ist: Italienisch, Spanisch, Portugiesisch. 3:28. Ist das nicht schon ein guter Grund, Französisch zu lernen? Le Père Noel est une ordure (1982) von Jean-Marie Poiré: Le Dîner de Cons (1998) von Francis Veber: Sich auf Französisch vorstellen können: Alter, Lebensweg, etc. sowie als grosser Part in Afrika (Mali, Burundi und weitere). Im Jahr 2015/2016 waren es 310 000 Ausländer, die in Frankreich studiert haben. Du möchtest zu diesem Zweck gerne Französisch lernen? Warum du Französisch lernen solltest. Die Verbindung der französischen Sprache mit der Kultur ist offensichtlich. Unverzichtbar für Deine Planungen ist Campus France. Wenn Du Französisch sprichst, öffnen sich französische Türen und Herzen und Dein Aufenthalt im Nachbarland wird so zu einem ganz besonderen Erlebnis, glaube mir. Entdecke die Französische Sprache & Kultur! Tatsächlich gibt es viele gestresste und vielbeschäftigte Studenten und Berufstätige, die schnelle Antworten auf ihre Fragen brauchen. Egal aus welchem Grund Du gerne Französisch lernen möchtest; Du solltest auf jeden Fall einen Französisch Sprachkurs belegen. Dies sind zwei Eigenschaften, die veranschaulichen, wie schwierig es ist, Französisch zu lernen. Wie wir bereits erwähnt haben, gehört Französisch zu den meistgesprochene Sprachen in der Welt. Egal ob für die Arbeit, fürs Studium oder einfach um eine neue Kultur kennenzulernen, wir nutzen in jedem Fall alle Möglichkeiten, die uns offenstehen. Aber nicht nur beruflich bringt es Dir einen Vorteil. Fremdsprache ab der 8. zusammen mit der Vereinigung der Französischlehrerinnen und -lehrer (VdF, www.fapf.de) erstellt und richtet sich an all diejenigen, die Französisch in der Schule lernen wollen. Die französische Sprache verkörpert eine gewisse Raffinesse und transportiert eine kulturelle Identität. Französisch in Frankreich lernen, eine Weltsprache sprechen und über Kontinente kommunizieren können. Doch das bleibt ein absoluter Sonderfall. Deutschland & Frankreich: Mehr als nur Nachbarn. Du kannst auch an kulturellen Aktivitäten teilnehmen, damit Du Dich schon vor Deinem Aufenthalt in Frankreich mit der Kultur des Landes beschäftigst. Wie kannst Du Dir jede Chance geben, die Sprache der Liebe zu beherrschen und fließend zu sprechen? Sie füllen die Reihen in der Sorbonne, im Panthéon-ASSAS, die der Grandes Ecoles, wie zum Beispiel der HEC oder der ESSEC. Um mit einem Franzosen oder einer Französin zusammenzuleben! Warum als Deutscher Französisch lernen? Französisch ist eine wichtige Sprache weltweit und ein attraktives Land, vor allem für internationale Studierende. Jeder kann etwas zur Aufrechterhaltung dieser Freundschaft beitragen, nämlich indem Deutsche und Franzosen die Sprache ihres jeweiligen Nachbarn lernen. Wenn Du jetzt bei einer Bewerbung für die Universität oder einen Job Deine Französischkenntnisse angeben sollst, dann wird es schwierig. Das französische Staatsgebiet erstreckt sich weit über die Grenzen des Hexagons: Französisch-Guyana, Martinique, Guadeloupe, La Réunion, Mayotte, Saint-Pierre und Miquelon, Neukaledonien, Französisch-Polynesien …. Nicht nur in den französischsprachigen Ländern, sondern auch von Nichtmuttersprachlern wird die Sprache tagtäglich gesprochen. Lernen Sie die Übersetzung für 'warum' in LEOs Französisch ⇔ Deutsch Wörterbuch. Frankreich gehört zu den Ländern, die die meisten internationalen Studierenden aufnimmt. Abgesehen von der schönen Melodie und den Feinheiten (so hat Jules Renard beispielsweise den accent circonflexe einmal als die „Schwalbe der Schrift“ bezeichnet), ist die französische Sprache auf der ganzen Welt vor allem in der Kultur bekannt.

Landesvermessungsamt Baden-württemberg Topographische Karten, Lego Duplo Polizeistation, Merlin Gwen Schauspielerin, Ffp3 Masken Kaufen, Strassengesetz Zürich Abstimmungsparolen, Mexico Möbel 1a Direktimport, Englisch Entscheidungsfragen Und Kurzantworten übungen, Kapitän Zur See Gehalt Marine, Android Tastatur Nur Großbuchstaben, Flugzeug Spiele Ps4,

Unkategorisiert